JOOMLA NEWS

joomla 3.6.4 sicherheitsupdate

Wir raten dringend dazu, Ihre Joomla Webseite auf die Version 3.6.4 zu aktualisieren. Das Sicherheitsupdate, das seit dem 25.10.2016 zur Verfügung steht, schliesst eine wichtige Sicherheitslücke.

Über die Sicherheitslücke wurde das Security Strike Team (JSST) informiert, das daraufhin den Security-Fix freigegeben hat. Das Update beseitigt mehrere kritische Sicherheitslücken. Ein besonders kritischer Fehler erlaubt im Modul zur Nutzerverwaltung die unberechtigte Erstellung von Konten. Dieses Konto kann durch weitere Fehler in früheren Versionen geschickt zu einem Admin-Account hochgestuft werden. Somit hätte der Angreifer die volle Kontrolle über die Webseite.

Wer Joomla noch nicht aktualisiert hat, muß damit rechnen, dass die Webseite bereits gehackt oder bald gehackt wird, daher raten wir unseren Kunden, die bei uns keinen Service-Vertrag abgeschlossen haben, rasch zu handeln.

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Beiträgen (externe Webseiten)

Haben Sie keine Zeit, Ihre Webseite zu pflegen und wichtige Updates einzuspielen? Wir übernehmen für Sie die Wartung Ihrer Webseite. Fordern Sie ein individuelles Angebot an. Kontaktieren Sie uns oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!