joomla 3.4 veröffentlicht

Die neue Joomla Version 3.4.0 wurde vor kurzem von Joomla.org angekündigt. Es wurden zahlreiche neue Features realisiert, sowie über 700 Bugs, die von der Joomla Community gemeldet wurden, beseitigt. Werfen wir einen genaueren Blick auf die neuen Funktionen.


Ab Version 3.4.0 wird der Joomla Core klarer gegliedert. Dier Web-Links Komponente gehört nicht mehr zum Joomla Core und wird als separate Komponente auf JED angeboten. Bitte beachten Sie, dass Ihre vorhandenen Web-Links nach der Aktualisierung weiterhin zur Verfügung stehen. Sie werden also nicht gelöscht, auch wenn diese Komponente ausgegliedert wurde.

Ein weiteres Feature, das erwähnenswert wäre, ist No CAPTCHA reCAPTCHA. Google hat eine neue Version von reCAPTCHA im Dezember 2014 veröffentlicht, die jetzt für Joomla Anwender jetzt verfügbar ist. Auf diese Weise werden Ihre Formulare noch besser gegen unerwünschten Spam geschützt.

Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit, Module im Front-End Ihrer Website zu bearbeiten, ohne die Notwendigkeit, das Admin-Backend verwenden beim Bearbeiten verwenden zu müssen. Auf diese Weise können Administration einer Webseite noch einfacher und schneller sämtliche Module administrieren.

EF4 und EF3 Framework

Unsere EF4 sowie EF3 Frameworks sind selbstvertändlich kompatibel mit der neuen Joomla 3.4 Version. Der einzige Unterschied, der auftreten kann, ist das Aussehen der Select-Auswahlbuttons, da die gewählte Schrift von Joomla gesteuert wird. Wir werden einige CSS Anpassungen innerhalb der nächsten Aktualisierung des Frameworks Plugins durchführen.