JOOMLA BLOG

Interessante Neuigkeiten über unsere Joomla Erweiterungen und Templates

dj webp 07 beta version

In den letzten Wochen haben wir an dem größten Problem in DJ-WebP gearbeitet und zwar bei Bildern, die größer als das Original sind. Wir haben es behoben und jetzt sind wir endlich bereit, eine lang erwartete Beta-Version 0.7 zu veröffentlichen.

Neuer Kompressionsmechanismus

In der aktuellen Version 0.7 Beta haben wir eine erweiterte PHP WebConverter-Bibliothek von GitHub implementiert. In der Plugin-Konfiguration besteht nun die Möglichkeit auszuwählen, welcher Mechanismus in DJ-WebP verwendet werden soll. Wir haben 2 Komprimierungsmodus-Optionen, die erste Option heißt "System" und ist der Standard-DJ-WebP-Komprimierungsmodus, der in früheren Versionen verwendet wurde. Die zweite Option ist "Bibliothek" und verwendet einen benutzerdefinierten PHP-Mechanismus zur Komprimierung.

Wenn wir den Bibliotheksmodus auswählen, erkennt das Plugin ein neues Feld mit dem Namen "Komprimierungsmethode". Die Komprimierungsmethode gibt an, welche benutzerdefinierte Funktion für die Komprimierung verwendet wird.

 


Die von der Bibliothek verwendete Standardkomprimierungsmethode ist GD, da sie auf dem neuesten Server aktiviert sein sollte.

default compression method

  • Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Komprimierungsmethode, da nicht alle Methoden auf Ihrem Server aktiviert werden können. Wenn Sie eine Methode auswählen, die von Ihrem Server nicht unterstützt wird, gibt das Plugin einen Ausnahmefehler aus.

Unten sehen Sie einen Vergleich zwischen Original- und DJ-WebP-Komprimierungsmodus.

djwebp compression modes2


Problem beim Erkennen der WebP-Unterstützung auf dem Server behoben

Das andere Problem, das Benutzer häufig in Support-Tickets melden, ist ein Problem beim Erkennen der .webp-Unterstützung auf dem Server. Wir haben feste Bedingungen festgelegt, nach denen Firefox, Chrome und Opera überprüft werden. Ferner haben wir jetzt eine Internet Explorer-Erkennung implementiert.

 

Pläne für die nächste Veröffentlichung

In der nächsten Version werden wir uns darauf konzentrieren, Probleme mit Bildern zu lösen, die aufgrund seiner Namen Probleme beim Konvertieren haben. In diesem Moment wissen wir, dass das Problem in diesen Fällen auftretten:

  • UTF-8-Zeichen wie Kyrillisch
  • Leerzeichen in Namen

Das zweite Problem ist, dass der Benutzer keine .webp-Bilder löschen kann, die nicht vor Ort verlinkt sind. Wenn Sie beispielsweise example.webp aus example.jpg generieren und dann example.jpg entfernen, löscht das System .webp nicht. Wir planen so etwas wie eine Imagemap, mit der der Benutzer alle aktuell generierten WebP-Images einfach verwalten kann.

 

Möchten Sie mehr wissen?

 

Joomla Agentur Berlin

Suchen Sie nach einer professionellen Joomla Agentur? Wir programmieren seit über 10 Jahren Joomla Komponenten, Module, Plugins und natürlich auch moderne Joomla Templates. Gerne erstellen wir für Sie ein kostengünstiges Angebot für die Wartung Ihrer Joomla WebseiteKontaktieren Sie uns.